Ziele - Ausbildung

Ziele der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist es, dass die Teilnehmenden "PRAKTIZIERENDE" werden, um aus der meditativen Praxis heraus, den Anforderungen des Berufsalltags und des Privatlebens entspannter und gelassener zu begegnen. Des Weiteren die Auseinandersetzung mit existentiellen SINN-Fragen.

Die fundierten Fähigkeiten und Kenntnisse unserer Ausbildung können Sie in der Praxis umsetzen:

  • im beruflichen Kontext zur Potentialentfaltung von Führungskräften und Mitarbeitern in Unternehmen oder auch sozialen Einrichtungen.
  • Um für Ihre Kunden attraktive achtsamkeitsbasierte Seminarangebote zu anzubieten.
  • Nutzen, um Ihre selbständige berufliche Tätigkeit weiter zu entwickeln.

 

IHRE ZIELE: PLANUNG & DURCHFÜHRUNG EIGENER ACHTSAMKEITSSEMINARE

Vermittlung von: 

  • Ablauf eines Meditationskurses über 8 – 10 Termine – Methodik / Didaktik inklusive Stundenaufbau

  • Planung eines Aufbaukurses / Ablauf von Seminartagen

  • Kreative Entwicklung eigener Seminarformate
    für Unternehmen, soziale Einrichtungen und im Gesundheitswesen

Langfristige Begleitung durch: 

  • Permanenter Zugang zum Kundenbereich mit Infos & Audiodateien

  • Langfristige Zusammenarbeit mit anderen ausgebildeten Kursleitern Meditation

  • Supervision & weitere Fortbildungsmöglichkeiten

 

 

logo_entspanntundkreativ_achtsamkeitsmeditation

 

 entspanntundkreativ   erleben von:

Achtsamkeit  -  Innehalten  -  Präsenz  -  Entspannung  -  Stille  - Selbstfürsorge  -  Kreativität  -  Humor  -  Lachen