Inhalte Ausbildung

Inhalte Ausbildung

Theorie:

  • Was ist Meditation / Meditationsformen / Körperbewusstsein / Meditation & Spiritualität
    Psychologische Zusammenhänge im Kontext von Körpertherapie & Meditation
  • Stressmanagement / Resilienz durch Achtsamkeitspraxis
  • Wirkungsweisen von Achtsamkeitspraxis / Potentialentfaltung durch Achtsamkeit
  •  Meditation im Gesundheitswesen / Meditation in Unternehmen 
  • Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Praxis:

  • Sitzhaltungen / Präsenz im HARA / Atempräsenz
  • Meditative Körper- & Präsenzarbeit (Leibtherapie)
  • Sitzmeditationen im Achtsamkeits- & Zen-Stil
  • Achtsames Gehen & Stehen
  • Body-Scan
  • Achtsame Bewegungen
  • Atemwahrnehmung – Bedeutung von „Einatem – Ausatem – Atempause“
  • Verbindung der 3 Seins-Räume (Kopf / Herz / Bauch)
  • Geführte Meditationen zu Themen wie: Gelassenheit, Gesundheit, Loslassen, Kreativität etc.
  • Bewegungsmeditationen
  • Naturmeditationen u.a. Baummeditation

Methodik / Didaktik

  • Gruppenleitung auf der Basis der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn
  • Regelmäßige Anleitung von Kurseinheiten durch die Teilnehmer
  • Reflexionen der Praxiseinheiten
  • Inquiry – das nicht wertende begleitende Gespräch
  • Vorbereitung und Vorstellung von themenbezogenen Vorträgen mit Praxisbezug durch die Teilnehmer

Kurs - & Seminarkonzeption

  • Gemeinsames Erstellen von klar strukturierten und gleichzeitig kreativen Kurs- und Seminarangeboten in der Ausbildungsgruppe

 

Bachlauf

logo_entspanntundkreativ_achtsamkeitsmeditation

 

 entspanntundkreativ   erleben von:

Achtsamkeit  -  Innehalten  -  Präsenz  -  Entspannung  -  Stille  - Selbstfürsorge  -  Kreativität  -  Humor  -  Lachen