Ausbildung

Ausbildung - Meditationslehrer

"Potentialentfaltung durch Achtsamkeit"

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden befähigt, achtsamkeitsbasierte Meditation fundiert und qualifiziert zu vermitteln. 

 Seminarthemen: 

  • Achtsamkeitspraxis und Präsenztraining
  • Entwicklung eines intensiven Körperbewusstseins inspiriert durch die Leibtherapie von Graf Dürckheim
  • Meditation im Stile des ZEN
  • effektives Stressmanagement

 

Ziel der Ausbildung ist es, dass die Teilnehmenden "PRAKTIZIERENDE" werden, um aus der meditativen Praxis heraus, den Anforderungen des Berufsalltags und des Privatlebens entspannter und gelassener zu begegnen.

Bei erfolgreichem Abschluss ist eine Umsetzung im beruflichen Kontext zur Potentialentfaltung von Führungskräften und Mitarbeitern in Unternehmen oder auch sozialen Einrichtungen möglich.

Ihr eigener Prozess beinhaltet: 

  • intensive Meditationspraxis
  • Praxisanleitungen und deren Reflexionen
  • Arbeiten mit Patenschaften
  • Einüben des begleitenden Gesprächs sowie der Umgang mit Schwierigkeiten und Widerständen
  • Erstellen von Kurskonzeptionen

 

Voraussetzung für eine Teilnahme sind Vorerfahrungen z.B. ein Achtsamkeitskurs (MBSR)
sowie die Motivation, die Praxis der achtsamen Meditation ins tägliche Leben integrieren
zu wollen.

Zeitlicher Rahmen:
Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst
5 Wochenenden über einen Zeitraum von 9 Monaten.

Abschuss-Zertifikat:  
Meditationslehrer
Potentialentfaltung durch Achtsamkeit


Die nächste Ausbildung startet am 13. Januar 2018 in den wunderschönen Räumlichkeiten im Dore-Jacobs-Haus
in Essen Stadtwald

LINK: Dore Jacobs Haus in Essen Stadtwald

 

Klicken Sie die "PLUS-ZEICHEN" an um die Informationen sichtbar zu machen
Ihre Ziele: Planung & Durchführung eigener Achtsamkeitsseminare

Vermittlung von: 

  • Ablauf eines Meditationskurses über 8 – 10 Termine – Methodik / Didaktik inklusive Stundenaufbau

  • Planung eines Aufbaukurses / Ablauf von Seminartagen

  • Kreative Entwicklung eigener Seminarformate
    für Unternehmen, soziale Einrichtungen und im Gesundheitswesen

Langfristige Begleitung durch: 

  • Permanenter Zugang zum Kundenbereich mit Infos & Audiodateien

  • Langfristige Zusammenarbeit mit anderen ausgebildeten Kursleitern Meditation

  • Supervision & weitere Fortbildungsmöglichkeiten
Ausbildung - Inhalte - Termine - Kosten - Veranstaltungsort

Ausbildung über 10  Seminartage 

5 mal 15 UST  = 75 Unterrichtstunden + kontinuierliche Praxis zuhause 30 Minuten täglich über 1 Jahr

min. Teilnehmerzahl 6 - max. 14 Teilnehmer

 

Ausbildung I - 2018 - Seminartage 

13. - 14. 01.18 / 10 - 11.03.18 / 05.- 06.05.18 / 07. - 08.07.18 / 15 - 16.09.18

Ausbildung II - 2019 - Seminartage 

12. - 13.01.19 / 09. - 10.03.19 / 04. - 05.5.19 /  06. - 07.07.19 / 14. - 15.09.19

 

Ausbildungstage - Inhalte  - Kosten

2 Tage  - Meditationspraxis & Leibbewusstsein nach Graf Dürckheim / + Anleitungen 

2 Tage - Achtsamkeitspraxis & Präsenztraining  + Anleitungen 

2 Tage - Potentialentfaltung - geführte Meditationen + Anleitungen 

2 Tage - Meditation im Stile des Zen  + Anleitungen 

2 Tage - Meditation im beruflichen Kontext / Kurskonzeption + Anleitungen 

Ausbildung  10 Seminartage
Kursunterlagen + Kundenbereich
Audiodateien
  inklusive
Zertifikat  inklusive
Gesamt inklusive MwSt  1395, - €
 
 
Infoveranstaltung am 25. Juni 2017 von 17:15 - 18:00 Uhr im Dore Jacobs Haus

 

 
 
Veranstaltungsort: DORE JACOBS HAUS STADTWALD
Leveringstraße 30, 45134 Essen 
Vermittlung von Theorie & Praxis - ein Auszug:
  • Theorie:
    • Was ist Meditation / Meditationsformen / Körperbewusstsein / Meditation & Spiritualität
      Psychologische Zusammenhänge im Kontext von Körpertherapie & Meditation

    • Wirkungsweisen von Achtsamkeitspraxis
      Potentialentfaltung durch Achtsamkeit

    • erfolgreiche Vermittlung von Meditation /  Gruppenleitung

    •  Meditation im Gesundheitswesen / Meditation in Unternehmen 

  • Praxis:
    • Sitzhaltungen / Präsenz im HARA / Atempräsenz

    • Meditative Körper- & Präsenzarbeit (Leibtherapie)

    • Sitzmeditationen im Achtsamkeits- & Zen-Stil

    • Achtsames Gehen & Stehen

    • Body-Scan

    • Achtsame Bewegungen

    • Atemwahrnehmung – Bedeutung von „Einatem – Ausatem – Atempause“

    • Verbindung der 3 Seins-Räume (Kopf / Herz / Bauch)

    • Geführte Meditationen zu Themen wie: Gelassenheit, Gesundheit, Loslassen, Kreativität etc.

    • Bewegungsmeditationen

    • Naturmeditationen u.a. Baummeditation


  • Anleitungen durch die Teilnehmer

    • Reflexionen der Praxiseinheiten

    • Inquiry – das nicht wertende begleitende Gespräch

  • Kurs - & Seminarkonzeption
Anmeldung & Ausbildungsvertrag
 
Für eine verbindliche Anmeldung müssen Sie den Anmeldebogen ausfüllen und mir zumailen sowie den Ausbildungsvertrag ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und postalisch an:
 
Jürgen Kalweit - Simsonstrasse 37 - 45147 Essen
 
schicken.
das innehalten geniessen

buddha